Vermietung

Le Surfeur

Moguériec

Impasse du Vent du large

sqf 160 m²
Erdgeschoss + 2 Etages
3 Schlafzimmer
3 Badezimmer
3 WC

Das Finistere hat so einige Überraschungen für Sie parat: im Bereich Kulturerbe, bei spielerischen oder sportlichen Freizeitaktivitäten, beim Erkunden von Neuem und in gastronomischer Hinsicht! Hier finden Sie Vorschläge für manches, was sich ganz in der Nähe Ihres Feriendomizils abspielt! Klicken Sie hier: Das müssen Sie sehen!

An einem bei Surfern gut bekannten und beliebten Strand gelegen kann die Villa « Der Surfer » in ihren 3 Schlafzimmern, 2 Badezimmern mit Dusche und dem Badezimmer mit Badewanne  gut 6 Personen beherbergen.

Der Blick ist sagenhaft und jeden Tag werden Sie das Meer auf andere Weise sehen, in unglaublichen Farben! Ein atemberaubendes Naturschauspiel.

Plage de Pors Misclic

Der Strand Porsmisclic, unterhalb des Hauses, ist sehr beliebt. Diese Bekanntheit liegt auch an den Möglichkeiten, die sich hier das ganze Jahr für Bodyboarder und Surfer bieten.

Sie sind selbst kein Surfer? Machen Sie es sich im Wohnzimmer mit einem Glas Wein gemütlich und lassen Sie sich in den Bann der Wellenreiter von vor Ort ziehen, die hier täglich im Wasser sind. Oder genießen Sie einfach Entspannung am Strand.

GR34Das Haus liegt am Ende einer Sackgasse, wodurch Sie sicher sein können, dass hier Ruhe und Gelassenheit herrscht.

Vom Haus aus lassen sich auf dem Fernwanderweg GR34 sehr schöne Spaziergänge am Meeresufer entlang machen. Der reizvolle kleine Fischerhafen Moguériec liegt in nur 400 m Entfernung.

Am Ende des Strandes können Sie in der Bar Le Théven ein Glas trinken gehen und dem Meeresrauschen lauschen, oder auch richtig gut essen gehen. Der Restaurantbesitzer und sein Team sind ausgesprochen nett und um Ihr Wohl bemüht.

Hier findet sich alles, was Ihren Urlaub perfekt werden lässt – geben Sie sich dem Zauber der Bretagne und ihrer Küste hin!

Kamin

Spiel- und Sportaktivitäten

club nautique cleder

Der Wassersportclub Cléder ist in 10 Minuten mit dem Auto zu erreichen und hat zahlreiche Wassersportaktivitäten auf dem Programm: Windsurfen, Segeln mit einem Katamaran. Kontaktaufnahme für Auskunftswünsche oder Reservierungen.

Das Gleitsportzentrum von Le Dossen,  in 5 Autominuten erreichbar, ermöglicht das Ausüben von Wassersport in folgenden Formen: Windsurfen, Strandsegeln, Bodyboard, Stand-up Paddle… Zum Reservieren oder für weitere Auskünfte: Kontaktaufnahme.

Wellenreiten und Stand Up Paddle mit der Surfschule der Gegend Léon – sensationelle Eindrücke und viel Fun: Freiheit, Gleit-Spaß, Harmonie mit der Natur. Ab 8 Jahren: Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse, Einzelstunden. Leihmöglichkeit (Kajks, Paddle-Boards, Surfbretter und Neoprenanzüge). Weitere Information auf undefined oder per Telefon unter +33 (0)666463049.

 

kite surfKite-surf–Fans werden von diesem bekannten Spot am Strand von Le Dossen begeistert sein, am nur 5 Minuten per Auto entfernten Strand von Le Dossen (in Santec). Hätten Sie Lust auf einen Anfängerkurs?

Für Materialkauf (neu und gebraucht) im Viertel Le Dossen (Wellenreiten, Stand up paddle): Surfing Dossen.

 

Auch am Strand von Cléder kann man prima Windsurfen, Wellenreiten, Strandsegeln, Drachen steigen lassen, auf einem Katamaran segeln… Reservierungen unter Telefon +33 (0)2/98/83/55/17.

Der Golfplatz  von Carantec, keine 15 Autominuten entfernt, liegt in einem einzigartigen Rahmen am Meer. Eine tolle Landschaft und eine atemberaubende Aussichtbietet sich für Spieler jeden Niveaus von diesem für Wettkämpfe zugelassenen 9-Loch-Platz.

Vom Hafen in Carantec (20 Autominuten entfernt) können Sie sich zur Seefestung Château du Taureau schiffen lassen. In der Festung finden manchmal Veranstaltungen statt, die die Bretagne in allen ihren Facetten zeigen. Auskunft zu den Abfahrtszeiten des Ausflugsschiffes unter +33 (0)2/98/6731/88.

Auf den sich kilometerlang erstreckenden Küstenpfaden lassen sich traumhafte Wanderungen oder tolle Spaziergänge mit der Familie machen. Die Landschaft ist vielfältig, und das ständig wechselnde Meerespanorama trägt zu diesem Eindruck bei


 

Freizeitprogramm

Moguériec ist ein kleiner Fischereihafen mit 400 Einwohnern an der Küste der Gegend Léon und gehört zur Gemeinde Sibiril. Der Hafen geht auf die Bucht der Insel Sieck hinaus und liegt 4 Seemeilen südwestlich von der Zufahrt in die Fahrrinne der Insel Batz.

Der Hafen bietet einer Flotte von Fischerbooten (Reusen- und Treibnetzschiffe) Schutz, die meist auf einwöchige Fischereitouren ausfahren, und zwar in die stark befahrene und strömungs- und wellenreiche Fangzone der Schifffahrtsstraße bei Ouessant; sie fangen Fische und Krustentiere, hauptsächlich Taschenkrebse und Meerspinnen.

Im Sommer gibt es eine Schiffsverbindung hin zur Insel Batz, die von der Fährgesellschaft Vedettes der Insel Batz angeboten wird (Dauer der Überfahrt 45 Minuten).
Moguériec ist auch bekannt für seine Weltmeisterschaft im Strandschnecken-Weitspucken, die jährlich stattfindet. Jeden 15. AUGUST wird das Fest des Meeres (mit Meeressegnung und anderem Veranstaltungsprogramm) organisiert.
100 m vom Hafen entfernt kann in einem kleinen Restaurant mit einer Bar und einem Lebensmittellädchen Brot gekauft werden. 

Geschichts- und Architekturbegeisterte können sich an den Besuchen des Herrenhauses Tronjoly, in 5 Min. erreichbar, des Schlosses Kergounadéac´h in 15 Minuten Entfernung oder des Herrenhauses Kermenguy erfreuen.

Cairn de Barnenez

In 40 Minuten sind Sie mit dem Auto am Cairn de Barnenez, der größten Megalith-Gräberanlage Europas, oberhalb der Bucht von Morlaix. Sie ist durch die Lage und die historische Bedeutung unbedingt einen Besuch wert! (40 Autominuten in Richtung Morlaix).

Die im Jahre 1542 erbaute Seefestung diente dazu, die Bucht vor englischen Angriffen zu schützen. Sie ist einen Besuch wert! Erstürmen Sie sie, indem Sie in Carantec (20 Autominuten entfernt) an Bord eines Passagierschiffes gehen:  Auskünfte.

Von Roscoff aus können Sie für einen Tagesausflug zur  Insel Batz übersetzen. Ein eindrucksvoller, farbenfroher Tag, der Sie den Alltag vergessen lässt.

Reisen Sie nicht ins Finistere, ohne dem Korsarenstädtchen Roscoff einen Besuch abgestattet zu haben. Es hat das begehrte Label "Charaktervolles bretonisches Städtchen“ verliehen bekommen (in 10 Min. erreichbar).

Wie wäre es, Sie würden einen Vormittag oder einen Tag im Thalassotherapiezentrum in Roscoff verbringen? Gönnen Sie sich einen Moment für Ihr eigenes Wohlbefinden…

Die umfriedeten Pfarrhöfe aus dem 15. Jahrhundert versinnbildlichen den bretonischen Stolz und die Konkurrenz, die zwischen den Dörfern bestand. 

Die Halbinsel von Carantec beeindruckt den Besucher durch ihre sagenhaften Landschaften.  Es gibt Geschichtliches zu sehen (die Seefestung Chateau du Taureau, die  “Schwarze Insel”...), verschiedenste Freizeitsportmöglichkeiten auszuprobieren, angenehme Strände und Buchten zu entdecken, besondere Momente zu erleben. Lassen Sie sich von den angenehmen Seiten des Carantecoiser Lebens einnehmen!

In der gesamten Gegend gibt es zahlreiche Wochenmärkte, und wenn man Lust hat, kann man jeden Tag auf einem Markt frisches Gemüse und Meeresprodukte kaufen gehen. Die dort dominierenden Farben und Gerüche sind jedenfalls appetitanregend! Vielleicht suchen Sie aber auch ein Mitbringsel, ein Gemälde oder eine Skulptur als Souvenir aus dem Urlaub… Begabte Kunsthandwerker präsentieren ihre Schöpfungen ebenfalls häufig auf den Märkten. Liste der Wochenmärkte

In den Sommermonaten: Verpassen Sie sonntagmorgens nicht den Markt in Kerfissien (in weniger als 10 Minuten zu erreichen.

Zu einem gelungenen Urlaub gehört auch, sich nicht immer um die Mahlzeiten kümmern zu müssen: es gibt hier viele Möglichkeiten, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen: zum Beispiel in Creperien oder auch Gourmet-Restaurants…!

-20 m vom Ferienhaus entfernt empfängt Sie das Restaurant Le Theven in einem idyllischen Rahmen am Meer und tischt leckere Gerichte auf.
-In Saint-Pol-de-Léon bietet die Auberge de la Pomme d´Api (mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet) in einem Gebäude aus dem 15. Jahrhundert in angenehmem Ambiente ein gastronomisches Mahl an. (in 10 Autominuten erreichbar)
- Eine andere Adresse in Saint-Pol: das Restaurant Le Chalet, direkt am Meer und bei der Halbinsel Sainte-Anne, das Gelegenheit bietet, reichhaltige Menüs vor einer Postkartenlandschaft  zu genießen.
 - zwischen Saint-Pol, Plouénan und Carantec gibt es den „Comptoirs des Johnnies“ zu entdecken, mit einer atypischen Küche, die sich der lokalen Erzeugnisse und Gewürzen und Geschmäckern aus aller Herren Länder bedient, mit musikalischen Themenabenden und netter Bedienung. Fast ein Geheimtipp! In einem kleinen Bereich ‚Lebensmittelverkauf‘ können hochwertige lokale Erzeugnisse gekauft werden. Tischreservierung: +33 (0)298692719, geöffnet von donnerstags bis sonntags von April bis September von 9.00 bis 23.00 Uhr.

Wir stehen mit weiteren Informationen gern zu Ihrer Verfügung, was für eine Art Restaurant suchen Sie, worauf haben Sie Appetit?

Check-In Check-Out Zeiten

Wir erwarten Sie zwischen 17.00 und 19.00 Uhr. Sollten Sie Verspätung haben, informieren Sie bitte Ihren Ansprechpartner vor Ort so früh wie möglich, damit Ihr Empfang trotzdem bestmöglich organisiert werden kann. Gute Fahrt! 

Anreise

Ab Rennes fahren Sie auf der Schnellstraße  „N 12/E50“ in Richtung Brest bis nach Morlaix. Nehmen Sie die Ausfahrt Morlaix-Nord-Süd Richtung Roscoff.
Dann auf der D58 und anschließend der D788 weiter Richtung Roscoff bis nach Saint-Pol-de-Léon.
Am Kreisverkehr „Kergompez“ biegen Sie links in Richtung Cléder auf die D10 ein, fahren bis nach Sibiril und folgen dann den Schildern (rechts abbiegen) nach Moguériec, Ihrem Ferienort.
Der Urlaub kann beginnen!

Flughäfen

Flughafen Brest Bretagne-Guipavas in ca. 53 km Entfernung.
Der Flugplatz Ploujean-Morlaix kann vielleicht auch nützlich sein.

Weitere Verkehrsanbindungen

In Morlaix (30 Min.) gibt es einen TGV-Bahnhof. Die Bahnfahrt Paris-Morlaix dauert ungefähr 4 Stunden.
Einige Feriengäste kommen im Seehafen in Roscoff an. Zwei Fährgesellschaften, die Brittany Ferries und Irish Ferries bieten Überfahrten von und nach Plymouth, Cork und Santander an.

 
Kommentareingabe einblenden

Einrichtungen

  • Barbecue à charbon, charcoal barbecue
  • Chauffage au fuel, fuel heating, Ölheizung
  • Cuisine équipée, equipped kitchen, ausgestattete Küche
  • Cuisson vitro-céramique, vitro-ceramic cooking, Glaskeramik kochen
  • jardin, garden, Garten
  • Lave-linge, washing-machine, Waschmaschine
  • Lave-Vaisselle, dishwasher, Geschirrspüler
  • Nespresso
  • Paddle
  • Plage toute proche, nearby beach, In der Nähe Strand
  • Poêle à bois, wood stove, Holzofen
  • Salon de jardin, garden lounge, Garten Lounge
  • Surf
  • Télévision, TV
  • Terrasse, terrace, Terrasse
  • Vélos, bicycles, Fahrrad
  • Vue mer panoramique, panoramic sea view, Panoramablick auf das Meer
  • Wifi box

Karte

Impasse du Vent du large

EMI Calculator