Vermietung

Villa de la Rive

Saint Pol de Léon

Impasse Claude Le Guen

sqf 300 m²
Erdgeschoss + 2 etagen
5 Schlafzimmer
2 Badezimmer
3 WC

Das Finistere hat so einige Überraschungen für Sie parat: im Bereich Kulturerbe, bei spielerischen oder sportlichen Freizeitaktivitäten, beim Erkunden von Neuem und in gastronomischer Hinsicht! Hier finden Sie Vorschläge für manches, was sich ganz in der Nähe Ihres Feriendomizils abspielt! Klicken Sie hier: Das müssen Sie sehen!

Villa Saint Pol de LéonStellen Sie sich den Park "Champs de la Rive" in Saint Pol de Léon vor, der den Strand und das mit dem Festland verbundene "Inselchen" Sainte Anne überragt. Diese eineinhalb Hektar große Grünanlage liegt direkt neben dem Haus. Von hier haben Sie eine herrliche Aussicht aufs Meer und können sagenhafte Sonnenaufgänge in absoluter Ruhe erleben.

Und doch ist die Innenstadt nur ein paar Fußminuten entfernt. Ca. 300 m² Wohnfläche, 4/5 Schlafzimmer mit einer Höchstkapazität von 9 Schlafplätzen für dieses hochbequeme und im Jahr 2016 mit viel Geschmack vollrenovierte Haus. In dieser Villa sind mehrere Bereiche als Rückzugsorte angelegt. Aussen-schwimmbecken mit 28°C warmem wasser, elektrische poolabdeckung, die Veranda und der Wohn- und Essbereich, eine nette Anordnung, um unter Freunden oder mit der Familie gemütliche Momente. Der schöne Sandstrand Sainte-Anne zieht Schwimmer, Kitesurfer und andere Wassersportler an, die sich hier gefahrlos amüsieren können, jeder Sport hat einen zugeordneten Strandabschnitt. Zum Strand geht es über einen sicheren Fußweg, ca. 1 km. Das Wassersportzentrum liegt am Ende der Zufahrt zum vorgelagerten „Inselchen“ Sainte-Anne (sehr gut zum Träumen, Spazierengehen, Erholen geeignet, mit Kinderspielplatz), unweit vom Strand.

Abgeschlossener Garten mit einem beheiztem Schwimmbad (28°C).

Kein langes Zögern mehr – dieses Ferienhaus wartet auf Sie!

 

Season 2021 to 2023 price per week

January 2 to april 10,

October 2 to 23

November 5 to decembre 18

1200 euros

April 10 to may 1

October 23 to November 5

1600 euros

May 1 to July 10

August 28 to October 2

December 18 to january 8, 2022

2000 euros
July 10 to august 28 2700 euros

 

 

 

 

 

 

 

----------------

 

 

 

------------

GR34

 

 

Spiel- und Sportaktivitäten

Das Wassersportzentrum von Saint-Pol ist nur ca. 1,5 km entfernt.

Centre glisse DossenDas Gleitsportzentrum von Le Dossen in 6 km Entfernung bietet zahlreiche Wassersportaktivitäten an: Windsurfen, Strandsegeln, Bodyboard, Stand-up paddle… Bitte nehmen Sie für Reservierungen oder bei Auskunftswünschen direkt Kontakt mit dem Zentrum auf.

kitesurf dossen

Kite-surf–Fans werden von diesem bekannten Spot am Strand von Le Dossen begeistert sein, am Strand von Le Dossen. Hätten Sie Lust auf einen Anfängerkurs? Mit Kite sans frontière können auch Sie diesen Trendsport, der sensationelle Eindrücke verschafft, ausprobieren. Wir raten Ihnen nur, sich frühzeitig anzumelden - Alan, der Kitesurflehrer, hat meist großen Zulauf.

Verkaufsstelle in Le Dossen für neues oder Gebrauchtmaterial (Surfen, Stand up paddle): Surfing Dossen.

Wie wäre es, Sie würden in der Surf- und Stand up-paddle-Schule (Ecole de Surf du Leon) einen Kurs belegen? Seit nunmehr schon 8 Jahren bietet Jean-Baptiste Anfänger- oder Fortgeschrittenenkurse an. Zum Verleih stehen bei ihm auch Kajaks, Paddle- und Surfbretter sowie Neoprenanzüge. Er ist erreichbar unter undefined oder telefonisch unter +33 (0)666463049.

Plongée sous-marineCarantec Plongée: in einer Entfernung von 15 Auto-Minuten können Sie einen Schnupper-Tauchgang machen oder an Tauchfahrten teilnehmen, durch die Sie den bemerkenswerten Meeresboden der Bucht erkunden können. Die Tauchreviere liegen ganz in der Nähe des Ortes, von wo aus abgelegt wird und weisen Eigenschaften auf, durch die sie fürs Multi-level-Tauchen interessant werden.

In Saint Pol de Léon und Umgebung laden Küstenwanderwege ein zu herrlichen Wanderungen, die eher sportlich anspruchsvoll oder auch wie Spaziergänge mit der Familie gemacht werden können. Insbesondere Santec hat eindrucksvolle Spazierwege am Meer entlang zu bieten. Die Landschaft entlang der gesamten Strecke ist abwechslungsreich, was durch das sich ständig ändernde Meerespanorama noch unterstrichen wird. Für Wanderfreunde: Der Fernwanderweg GR34 ist 1600 km lang und verbindet die Nord- mit der Südbretagne.

 

Freizeitprogramm

Saint-Pol-de-Leon, ein charaktervolles Städtchen mit Bademöglichkeiten am Ärmelkanal, ist ist eine ehemalige Bischofsstadt und die historische Hauptstadt des Bistums Léon. Das reiche Kulturerbe liegt inmitten von Gemüseanbaufeldern am Meer an der Nordküste des Departemants Finistere.

Die „Groue“,ein befahr- und begehbarer Sedimentstrang zwischen dem Kontinent und dem Inselchen Sainte Anne schließt die Bucht ab, in der die Boote bei Niedrigwasser vor der Hafenmauer von Pempoul auf dem Meeresboden stranden. Die meist traditionellen Boote warten dann ab, dass das Wasser wieder aufläuft. In der Zwischenzeit ermöglicht der weite, immer feucht bleibende Meeresboden es Strandfischern, auf Muschelsuche zu gehen. Garnelen, Krebse, Strandschnecken, Messer- und Herzmuscheln gibt es hier im Überfluss.

Das Wassersportzentrum am Ende des Groue-Deiches wartet mit einem breiten Angebot an Wassersportaktivitäten für Anfänger oder Fortgeschrittene auf. In der Bucht oder auf dem Meer kann gesurft oder eine Ausfahrt mit der Segeljolle gemacht werden.

Auf dem Küstenwanderweg lässt sich das wechselnde Schauspiel des launenhaften Ärmelkanals beobachten, zwischen dem Hafen von Bloscon, der Insel Callot und Carantec... Die großen Passagierfähren der Brittany Ferries fahren an kleinen, reaktionsschnellen Fischerbooten aus Carantec vorbei, die alle Segel gesetzt haben.

In der gesamten Gegend gibt es zahlreiche Wochenmärkte, und wenn man Lust hat, kann man jeden Tag auf einem Markt frisches Gemüse und Meeresprodukte kaufen gehen. Die dort dominierenden Farben und Gerüche sind jedenfalls appetitanregend! Vielleicht suchen Sie aber auch ein Mitbringsel, ein Gemälde oder eine Skulptur als Souvenir aus dem Urlaub.........Begabte Kunsthandwerker präsentieren ihre Schöpfungen ebenfalls häufig auf den Märkten. Liste der Wochenmärkte.

In den Sommermonaten: Verpassen Sie sonntagmorgens nicht den Markt in Kerfissien (in Cléder am Meer), mit dem Auto in weniger als 20 Minuten Entfernung. Der Wochenmarkt in Santec, im Viertel Le Dossen, in 6 km Entfernung bietet jeden Freitagabend ab 17 Uhr Einkaufsgelegenheit gegenüber der Insel Sieck: frische Produkte aller Art und Wurstwaren für das Abendessen!

Zu einem gelungenen Urlaub gehört auch, sich nicht immer um die Mahlzeiten kümmern zu müssen: es gibt hier viele Möglichkeiten, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen: zum Beispiel in Creperien oder auch Gourmet-Restaurants….
-In Saint-Pol-de-Léon bietet die Auberge de la Pomme d´Api (mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet) in einem Gebäude aus dem 15. Jahrhundert in angenehmem Ambiente ein gastronomisches Mahl an. (in 5 Autominuten erreichbar)

- Eine andere Adresse in Saint-Pol: das Restaurant Le Chalet, direkt am Meer und bei der Halbinsel Sainte-Anne, das Gelegenheit bietet, reichhaltige Menüs vor einer Postkartenlandschaft zu genießen.

- Zwischen Saint-Pol, Plouénan und Carantec, „Le Comptoir des Johnnies“: Atypische Kochkunst, lokale Erzeugnisse mit Gewürzen aus aller Herren Länder, musikalische Themenabende, nette Bedienung. Der Besuch lohnt sich. Im Bereich „Lebensmittelverkauf“ können Sie auch hochwertige lokale Produkte kaufen. Tischreservierung: +33 (0)298692719, geöffnet von Donnerstag bis Sonntag von April bis September, von 9.00 bis 23 Uhr.

-In Roscoff ist auch das kürzlich mit einem Stern ausgezeichnete Restaurant le Rakham empfehlenswert, wenn Sie Lust auf ein kulinarisches Erlebnis direkt am Meer haben.

- Und manche Gäste kommen nur seinetwegen in diese Gegend: Patrick Jeffroy ist ein Zwei-Sternekoch, der Ihnen in Carantec Frischerzeugnisse aus dem Meer und aus der lokalen Produktion zu köstlichsten Gerichten zubereitet. Wahre Gastronomie! (20 Autominuten).

Worauf haben Sie Appetit? Falls Sie weitere Anregungen wünschen, sprechen Sie uns darauf an, wir beraten Sie gerne je nach Ihren jeweiligen Gelüsten!

Check-In Check-Out Zeiten

Wir erwarten Sie zwischen 16.00 und 19.00 Uhr. Sollten Sie Verspätung haben, informieren Sie bitte Ihren Ansprechpartner vor Ort so früh wie möglich, damit Ihr Empfang trotzdem bestmöglich organisiert werden kann. Gute Fahrt!

 

Anreise

Von Rennes aus über die Schnellstraße N12/E50 bis nach Morlaix. Nehmen Sie die Ausfahrt Morlaix-Nord-Süd, Richtung Roscoff. Dann weiter auf der D58 und anschließend der D788 in Richtung Roscoff, bis nach Saint-Pol-de-Léon. Der Urlaub kann beginnen...

Flughäfen

Flughafen Brest Bretagne-Guipavas in ca. 53 km Entfernung.
Der Flugplatz Ploujean-Morlaix kann vielleicht auch nützlich sein.

Weitere Verkehrsanbindungen

In Morlaix (30 Min.) gibt es einen TGV-Bahnhof. Die Bahnfahrt Paris-Morlaix dauert ungefähr 4 Stunden.
Einige Feriengäste kommen im Seehafen in Roscoff an. Zwei Fährgesellschaften, die Brittany Ferries bieten Überfahrten von und nach Plymouth, Cork und Santander an.

 

Kommentareingabe einblenden

Einrichtungen

  • Cuisine équipée, equipped kitchen, ausgestattete Küche
  • Cuisson induction, induction cooking, Induktionskochen
  • Lave-Vaisselle, dishwasher, Geschirrspüler
  • Nespresso
  • Lave-linge, washing-machine, Waschmaschine
  • Sèche-linge, trumble dryer, Wäschetrockner
  • Chauffage au fuel ou au gaz, gaz or fuel heating, Ölheizung
  • jardin, garden, Garten
  • Plage toute proche, nearby beach, In der Nähe Strand
  • Piscine extérieure couvrable, Coverable outdoor pool, Überdachbarer Außenpool
  • Terrasse, terrace, Terrasse
  • Télévision, TV
  • Barbecue à charbon, charcoal barbecue
  • Salon de jardin, garden lounge, Garten Lounge
  • Wifi box

Karte

Impasse Claude Le Guen

Video

EMI Calculator

Image

10 impasse des Dunes

29680 Roscoff

tél 06 79 94 81 38

Newsletter

Erhalten Sie Nachrichten direkt: neue Villen, Last-Minute-Aktionen ... usw.

Folgen Sie uns in den sozialen Medien